Neuigkeiten von ELES

Monat: April 2020

ELES-Podcast „Abwarten und Tee trinken“, Folge 8

In der neuen Podcast-Folge spricht Jo Frank, Geschäftsführer von ELES, mit Natan Sznaider. Sznaider ist Soziologe, lehrt an der Akademischen Hochschule in Tel Aviv und ist Mitglied des ELES-Beirats. Themen des Gesprächs: Auswirkung der Corona-Pandemie in Israel, sprachliche Veränderungen durch die Krise, Antisemitismus, gesellschaftliche Neubestimmungen, Veränderungen im Verhältnis von Israel zur Diaspora und vice versa, […]

COVID-19-BERICHT AUS BEIJING. Von ELES-Stipendiat Jonathan Hirsch

Ich bin während der COVID-19-Pandemie Anfang März nach Beijing zurückgekommen, den Ort, an dem ich studiere. Warum ich trotz des Virus‘ nach China zurückwollte? Das letzte Semester meines Studienprogrammes ist ein Praktikum. Ich hatte eine exklusive Stelle als Assistent des General Managers der Außenhandelskammer Greater China bekommen – das wollte ich mir nicht entgehen lassen. […]

„Abwarten & Tee trinken“ – der Podcast, Folge 7

Im Rahmen unserer Podcast-Reihe „Abwarten und Tee trinken“ sprach Jo Frank, Geschäftsführer von ELES, mit Prof. Atina Grossmann. Die New Yorker Historikerin forscht u. a. zum Zweiten Weltkrieg und zum Holocaust und ist Mitglied im ELES-Beirat. Themen der Folge sind u. a. die COVID19-Pandemie, die Auswirkungen von „america first“ auf das Gesundheitssystem in den USA […]

Schauspieler Jeff Wilbusch zu Gast bei ELES

Jeff Wilbusch ist einer der drei Hauptdarsteller der neuen Netflix-Serie UNORTHODOX. Im Rahmen unserer Online-Reihe „Abwarten & Tee trinken. Die ELES-Familie lädt ein“ war der Schauspieler und ELES-Alumnus am 19. April 2020 im Live-Stream auf der Facebookseite des Studienwerks. Eine Stunde lang erzählte Wilbusch vom Dreh und seiner eigenen Geschichte und beantwortete die zahlreichen Fragen […]

Kommentar von Jo Frank in Jüdisches Europa

2020 startet ELES das Programm „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“. In der Zeitschrift Jüdisches Europa (Heft 02/2020) erklärt Jo Frank, warum sich ELES als jüdisches Studienwerk entschlossen hat, Anti-Antisemitismusarbeit zu leisten: „Die Geschwindigkeit, in der die Umformungsprozesse der Gesellschaft voranschreiten, in der der rechte Terror sichtbar aber – siehe NSU […]

Gespräch mit Dr. Tamara Or und Tal Alon über die bilaterale Vernetzungsplattform „Future Network“

2019 ging die Vernetzungsplattform Future Network an den Start. Dr. Tamara Or, Tal Alon und ihr Team von der Stiftung Deutsch-Israelisches Zukunftsforum haben das Netzwerk gegründet. Tamara, Tal, was ist die Idee der Plattform? Als deutsch-israelische Stiftung ist es unser Auftrag, die Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern aktiv mitzugestalten. Wir tun dies dadurch, dass wir […]

Buchpublikation von ELES-Stipendiatin Ina Schaum

Wir gratulieren der Soziologin und ELES-Promotionsstipendiatin Ina Schaum zur Buchpublikation! Ihre biografische Studie „Being Jewish (and) in Love: Two and a Half Stories about Jews, Germans and Love“ ist soeben im Verlag Hentrich & Hentrich erschienen. Das Vorwort ist von der Literaturwissenschaftlerin und Autorin Dr. Eva Lezzi. Zum Buch: „What does it mean to be […]

Josh Weiner „Allein beim Pessach-Sedertisch: Gedanken, Tipps und eine Ermutigung“ — Chag sameach!

Wer allein ist sollte sich selbst fragen: „Warum ist diese Nacht anders als die anderen?“ (Maimonides, Gebot des ungesäuerten Brots 7:3) „Dieser Satz steht seit Jahrhunderten in den jüdischen Gesetzbüchern. Während nahezu alles andere, was über Pessach geschrieben ist analysiert und in alle erdenklichen Richtungen kommentiert wurde, wurde dieser Satz nahezu komplett ignoriert. Allein die […]

STIPENDIUM FÜRS STUDIUM GESUCHT? ELES STARTET NEUE BEWERBUNGSRUNDE

Formale Voraussetzungen (Auswahl): ? Zugehörigkeit zur jüdischen Gemeinschaft oder Studium im Bereich der Jüdischen Studien. ? Überdurchschnittliche Schul- und Studienleistungen. ? Abiturient_innen können sich bewerben. ? Gesellschaftliches Engagement (z. B. in jüdischen Gemeinden, im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit, in studentischen Organisationen). ? Deutsche Staatsangehörigkeit, Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedslandes oder der Status einer/ eines Bildungsinländer_in im […]

STIPENDIUM FÜR DIE PROMOTION GESUCHT? ELES STARTET NEUE BEWERBUNGSUNDE

Formale Voraussetzungen (Auswahl): ? Wir fördern fachlich ausgewiesene jüdische Promovierende in allen Themenbereichen und allen Disziplinen (außer Medizin). ? Nichtjüdische Promovierende können sich mit Forschungsprojekten bewerben, die jüdische Themen zum Inhalt haben. ? Hervorragende akademische Leistungen. ? Gesellschaftliches Engagement (z. B. in jüdischen Gemeinden, im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit, in studentischen Organisationen). ? Zulassung […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir das ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.