Neuigkeiten von ELES

Kategorie: ELES in der Presse

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Finde ich eine Religion oder findet sie eher mich? Mit dieser Frage hat sich ELES-Stipendiat Dow Glikman am Freitag (den 16. […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (den 09. Juli) sprach Chawwah Yael Grünberg, Lehrbeauftragte an der Universität Kassel und ELES-Stipendiatin über menschliche Fehlbarkeit. Die Folge […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Lernen wir gerade von den Menschen eine Menge, mit denen wir nicht befreundet sind? Dieser Frage ging die ELES-Alumna und Projektreferentin […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (25. Juni 2021) sprach die Lehrbeauftragte an der Universität Kassel und ELES-Stipendiatin Chawwah Yael Grünberg über einen Kurztext von […]

ELES-Alumna im SPIEGEL-Interview

„Lächeln ist die schönste Art, seine Zähne zu zeigen“ – über jüdisch-muslimischen Dialog sprachen Rachel de Boor, ELES-Alumna, Koordinatorin von Karov-Qareeb und Kollegin der Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch und Erkan Inan, der u. a. das alljährliche Ausarten – Perspektivwechsel durch Kunst-Festival organisiert, mit DER SPIEGEL. Link zum Nachlesen hier.

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (18. Juni 2021) sprach die Rabbinerin und ELES-Alumna Dr. Sonja K. Pilz über die „Goldene Regel“ und jüdisches Lernen. Hier […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (11. Juni 2021) sprach die ELES-Stipendiatin Anna Basina darüber, was es heißt, einen guten Charakter zu haben. Hier der Link […]

Neuer Beitrag im Rahmen von „Schabbat Shalom“ auf Radio Paradiso

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (04. Juni 2021) sprach der ELES-Stipendiatin Dow Glikman über das Warten auf den Messias in schwierigen Zeiten. Hier der […]

Hannah Peaceman über ELES im Dossier „Jüdisches Leben in Deutschland“ der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Philosophin und ELES-Alumna Hannah Peaceman schreibt in ihrem Text „Jüdische Vielfalt in Deutschland: Alternative und emanzipatorische Räume“ auch über ELES: „ELES steht für jüdischen Pluralismus […]. Die Stipendiat*innen werden im Rahmen der ideellen Förderung dazu aufgefordert, ihre eigenen Zugänge zum Judentum mit anderen ins Verhältnis zu setzen, innerjüdische Machtstrukturen zu hinterfragen, sowie sich in […]

Neuer Beitrag im Rahmen von „Schabbat Shalom“ auf Radio Paradiso

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (28. Mai 2021) sprach die ELES-Stipendiatin Marie-Rachel Garal über Schawuot, das Wochenfest. Sie erklärt, warum das jüdische Volk die Thora […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.