Neuigkeiten von ELES

Kategorie: Allgemein

ELES sucht Verstärkung

ELES sucht für seine Geschäftsstelle in Berlin zum 01. April 2024 eine*n Mitarbeiter*in in der Finanzabteilung (w/m/d) (Vollzeit 100%, 40h/Woche, TVöD Bund E09c, davon 50% unbefristet und 50% befristet bis 31.12.2024 mit der Option auf Verlängerung). Bewerbungsschluss ist der 19. Februar 2024. Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich zwischen in der 9. KW in Berlin statt.  

Wir trauern um Jan Plamper

Jan Plamper ist am Donnerstag, den 30.11. nach schwerer Krankheit gestorben. Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk verliert damit einen liebenswerten Menschen und engagierten Freund. Jan Plamper war langjährig für das Studienwerk aktiv: als Vertrauensdozent für Stipendiat*innen, als bewährtes Mitglied der Auswahlkommission für die Studierendenförderung, als Gutachter von Promotionsanträgen und als engagierter Referent im ideellen Förderprogramm. […]

Solidarität mit den Opfern der Terrorangriffe in Israel – Nie Wieder ist jetzt

Wir sind entsetzt und schockiert über die terroristischen Angriffe auf die israelische Gesellschaft. Wir vom Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk sind in Gedanken bei den Opfern der Gewalt und bei ihren Familien und Freunden. Wir fühlen mit Allen, die in Israel und hier um ihre Sicherheit und die ihrer Liebsten bangen. Lasst uns umeinander kümmern und […]

ELES sucht Verstärkung

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk sucht für seine Geschäftsstelle  in Berlin zum 01. Januar 2024 eine*n Referent*in (w/m/d) in der Begabtenförderung (Teilzeit 30h/Woche: 75% TVöD Bund E13, davon 50% unbefristet und 25% zunächst befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung). Bewerbungsschluss ist der 8. November 2023. Zur Ausschreibung

Solidarität mit den Opfern der Terrorangriffe in Israel

Wir sind entsetzt und schockiert über die terroristischen Angriffe auf die israelische Gesellschaft. Wir vom Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk sind in Gedanken bei den Opfern der Gewalt und bei ihren Familien und Freunden. Wir fühlen mit Allen, die in Israel und hier um ihre Sicherheit und die ihrer Liebsten bangen. Lasst uns umeinander kümmern und […]

Promotionsstipendien: Förderdauer und Höhe steigen ab dem Wintersemester 23/24

13.07.23 Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) erhöht ab dem Wintersemester 2023/24 die Laufzeit und finanzielle Unterstützung der Promotionsstipendien der Begabtenförderungswerke. Die Regelförderzeit für Doktorand*innen beträgt nun drei Jahre mit der Option einer sechsmonatigen Verlängerung. Eltern, pflegende Angehörige und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen können bis zu 12 Monaten länger gefördert werden. Das monatliche Stipendium […]

Jüdische Geschichte und Gegenwart im Film: Rückblick auf die Summerschool zum Jüdischen Filmfestival Berlin Brandenburg

Eine Gruppe von 32 Teilnehmer*innen, darunter 23 ELES-Stipendiat*innen,  besuchte vom 13. bis 18. Juni die Summerschool „Jüdische Geschichte und Gegenwart im Film“.  Sechs Tage lang befassten sich die Teilnehmenden in Workshops, Vorträgen, Filmgesprächen und Diskussionen mit jüdischer Geschichte im Film und der Vielfalt jüdischen Lebens auf der ganzen Welt. Die Summerschool fand zum zweiten Mal […]

PRESSEMITTEILUNG ZUM RÜCKTRITT RABBINER HOMOLKAS BEI ELES

Berlin, 28. Februar 2023   Am Donnerstag hat das Landgericht Berlin (Az.27 O 16/23) alle strafrechtlichen Vorwürfe des Zentralrats der Juden in Deutschland vom Dezember gegen mich als unbelegte Verdachtsäußerungen verboten. Das gibt mir die innere Freiheit, als Vorsitzender des Vorstands des Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerks e.V. mit Wirkung zum 25. März 2023 zurückzutreten. Auf der Mitgliederversammlung am 26.3.2023 kann ein neuer […]

Forum für Promovierende

    Forum für Promovierende 30.11. bis 02.12.2022 Begegnungsstätte Schloss Gollwitz   Beim  zweiten Forum für Promovierende, das vom 30.11. bis 02. 12.2022 erneut in der Begegnungsstäte Schloss Gollwitz, Brandenburg, veranstaltet wurde, wurde erstmalig die Begrüßung der zum Oktober neu aufgenommenen Promovierenden in ein klassisches ELES-Forum integriert. So trafen acht neue Stipendiat*innen auf acht ELES-Doktorandinnen, […]

Kooperationskolleg mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Kunst in den Religionen. Religionen in der Kunst 20.-22.11.2022 Digital   Kooperationskollegs mit der Konrad-Adenauer-Stiftung gehören seit vielen Jahren zum regulären ELES-Programm. So hatten auch in diesem Jahr 10 ELES-Stipendiat*innen die Gelegenheit, sich mit zehn Stipendiat*innen der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema „Kunst in den Religionen. Religionen in der Kunst“ auszutauschen. Das digitale Kooperationskolleg fand vom 20. […]

Archiv