Neuigkeiten von ELES

Kategorie: Allgemein

Pressemitteilung: Jüdisches Studienwerk feiert 10. Geburtstag. Festakt mit dem Bundespräsidenten am 10. Oktober 2019.

Am 10. Oktober 2019, 19 Uhr, findet im Jüdischen Museum Berlin in Anwesenheit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender der Festakt zum 10. Geburtstag des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks (ELES) statt. Im Rahmen der Feier wird Charlotte Knobloch mit der Ernst Ludwig Ehrlich Medaille für die Wissenschaften und Künste ausgezeichnet. Die Laudatio hält Bundespräsident […]

Rückblick: Treffen der Fachgruppe „Angewandte Kunst, Film, Schauspiel und Musik“

Mit den neuen Fachgruppen, einer Initiative des Stipendiatischen Rates (StiRa), wird bei ELES der fachliche und inhaltliche Austausch zwischen Stipendiat_innen, Ehemaligen und Vertrauensdozent_innen ausgebaut und die Vernetzung gefördert. Die Fachgruppe „Angewandte Kunst, Film, Schauspiel und Musik“ hat sich jetzt zum ersten Mal getroffen. 14 Stipendiat_innen aus fünf verschiedenen Regionalgruppen trafen sich für eine dreitägige Veranstaltung […]

Bis zum 31. Juli für das neue Programmjahr der Dialogperspektiven bewerben

Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch ist ein Programm des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks. Ziel ist die Etablierung innovativer Formen des interreligiösen und weltanschaulichen Dialogs. Das erfolgreiche Dialogformat richtet sich an Stipendiat_innen aller 13 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Begabtenförderungswerke. Die Bewerbungsfrist für das Programmjahr 2019/20 endet am 31. Juli 2019. Zum neue […]

11.-13.09.: Erstes Treffen der ELES-Fachgruppe „Angewandte Kunst, Film, Schauspiel und Musik“

Auf Initiative des Stipendiatischen Rates (StiRa) gründen sich derzeit neun Fachgruppen, in denen sich ELES-Stipendiat_innen, Ehemalige und Vertrauensdozent_innen austauschen und vernetzen können. Die Fachgruppe „Angewandte Kunst, Film, Schauspiel und Musik“ trifft sich vom 11. bis zum 13. September 2019 erstmals in Berlin. Neben dem Kennenlernen, Austausch und Planen nimmt die Gruppe an einem vielfältigen Rahmenprogramm […]

Neue Fachgruppen bei ELES

Auf Initiative des Stipendiatischen Rates (StiRa) haben sich bei ELES neun Fachgruppen gegründet. Diese Gruppen ermöglichen die weitere fachliche und inhaltliche Vernetzung zwischen Stipendiat_innen, Ehemaligen und Vertrauensdozent_innen und bieten enie weitere Möglichkeit für den den Austausch innerhalb des ELES-Netzwerkes. Weitere Informationen zu den Fachgruppen im ELES/Net: Geisteswissenschaften Religionswissenschaften Sozialwissenschaften Wirtschaftswissenschaften Rechtswissenschaften MINT-Fächer Medizin Psychologie und […]

8. August: Künstler_innengespräch zum DAGESH-Kunstpreis „Open, Closed, Open“

Mit „Open, Closed, Open” gewannen die Künstler_innen Liat Grayver, Yair Kira und Amir Shpilman 2018 den ersten DAGESH-Kunstpreis für jüdische Nachwuchskünstler_innen, vergeben durch das Jüdisches Museum Berlin und das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk. Ihre multimediale Installation präsentieren die Künstler_innen seit dem 20. Juni erstmals öffentlich im Jüdischen Museum Berlin. In ihrer Arbeit verbinden sie Medienkunst, […]

Zehn Jahre ELES – Katholische Nachrichten Agentur berichtet

„Als zivilgeselschaftliche Akteure haben wir eine gemeinsame Verantwortung für unsere Gesellschaft – ob sie dabei durch unsere religiösen oder weltanschaulichen Einstellungen geformt sind, ist sekundär. Von Vielfalt profitieren alle, niemand verliert dadurch“ – erklärt Jo Frank, Geschäftsführer von ELES, im Gespräch mit der Katholischen Nachrichten Agentur. Anlass für das Gespräch war der 10. Geburtstag des […]

Fünf Fragen an Michal Or-Guil, die neue Beiratsvorsitzende von ELES

Seit dem 18. Juni 2019 ist Dr. Michal Or-Guil neue Vorsitzende des Beirats. Der Beirat ist für die Arbeit von ELES von großer Bedeutung, er ist das Organ, das die Ausrichtung des Studienwerks entscheidend gestaltet. Aus seinen Mitgliedern bilden sich Gremien wie Auswahlausschuss, Programmausschuss oder Vertrauensdozent_innen-Ausschuss. Michal Or-Guil ist Physikerin, forscht an der Humboldt-Universität zu […]

Interview mit ELES-Stipendiatin Irina Rubina, die in „Talente sichern – Zukunft gestalten“, das Karriereförderprogramm für Frauen aufgenommen wurde

ELES-Stipendiatin Irina Rubina absolviert ihr Meisterschülerstudium an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf im Bereich Animationsregie. Gerade hat sie einen Platz im werkübergreifenden Karriereförderprogramm für Frauen, „Talente sichern – Zukunft gestalten“, erhalten. Wir gratulieren! Wir haben mit Frau Rubina über ihr Meisterschülerprojekt gesprochen und darüber, was das Förderprogramm für sie bedeutet. Frau Rubina, herzlichen Glückwunsch zur […]

Dialogperspektiven: Bewerbungen für das Programmjahr 2019/2020 ab sofort möglich

Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch ist ein Programm des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks. Ziel ist die Etablierung innovativer Formen des interreligiösen und weltanschaulichen Dialogs. Das erfolgreiche Dialogformat richtet sich an Stipendiat_innen aller 13 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Begabtenförderungswerke. Ab sofort und bis zum 31. Juli 2019 können sich Stipendiat_innen der Begabtenförderungswerke […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.