Neuigkeiten von ELES

Kategorie: News

Film von ELES-Stipendiat Arkadij Khaet ausgezeichnet

Wir gratulieren dem ELES-Stipendiaten Arkadij Khaet! Auf dem 41. Filmfestival Max Ophüls Preis wurde „Masel Tov Cocktail“ von Arkadij Khaet, Mickey Paatzsch und Merle Teresa Kirchhoff mit dem „Publikumspreis mittellanger Film“ ausgezeichnet. Der Preis  wird von der Sparkasse Saarbrücken ausgestattet und ist mit 5.000 Euro dotiert. „Masel Tov Cocktail“ erzählt wie es ist, als jüdischer […]

„ELES trifft …“ mit Prof. Lars Castellucci und Rabbiner Prof. Walter Homolka

Die Veranstaltungsreihe ELES trifft … startet im neuen Jahr mit einem Gespräch von Prof. Lars Castellucci und Rabbiner Prof. Walter Homolka. Lars Castellucci ist seit 2013 Bundestagsabgeordneter und seit 2018 Beauftragter für Kirchen und Religionsgemeinschaften der SPD-Bundestagsfraktion sowie Sprecher für Migration und Integration der SPD-Bundestagsfraktion. Weitere Informationen hier. Wir freuen uns, viele ELES-Stipendiat_innen und ELES-Ehemalige […]

ELES-Stipendiat in Süddeutscher Zeitung

„Eine Gemeinschaft, auf die Verlass ist“ — Andrej Sternin, Gastdoktorand für Luft- und Raumfahrtechnik an der Technischen Universität in Garching und ELES-Stipendiat, sprach mit der Süddeutschen Zeitung über seine Geschichte, Antisemitismus, den Zusammenhalt in der Gemeinde und seinen Kurs „Robotics“, mit dem er im Jugendzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern  in die Grundlagen der […]

16. Januar 2020: Preview von Taika Waititis Film JOJO RABBIT in Berlin

Am 23. Januar 2020 ist Filmstart von JOJO RABBIT. Die Satire des jüdisch-maorischen Regisseurs Taika Waititi ist aufregend und unbedingt sehenswert. Wir freuen uns, aktuelle und ehemalige Stioendiat_innen von ELES gemeinsam mit Disney zur Preview von JOJO RABBIT einzuladen: Am Donnerstag, den 16. Januar 2020, um 20 Uhr im Kino in der KulturBrauerei, Prenzlauer Berg. […]

Maxim Biller in DIE ZEIT über „Verquere Verortungen. Festival Jüdische Literaturen“

Vom 3. bis zum 5. Dezember 2019 fand in Kooperation von ELES und Literaturhaus Berlin „Verquere Verortungen. Festival Jüdischer Literaturen“ statt. Zum Auftakt des Festivals sprachen die Kurator_innen Eva Lezzi und Jo Frank mit dem Autor Maxim Biller über „Jüdische Literaturen nach 1945“. In DIE ZEIT (Nr.3/2020) ist nun Billers Text über den Abend erschienen: […]

In eigener Sache

Wir verabschieden die geschätzte Kollegin Dr. Eva Lezzi, die ELES zu Ende Dezember 2019 verlassen wird. Eva war seit 2013 für ELES tätig. Sie hat das Künstler_innenprogramm DAGESH wesentlich aufgebaut, Kunstkollegs in Rheinsberg ins Leben gerufen und mit ihrer Begleitung über 100 Promotionen mit ermöglicht. Eva möchte sich ab 2020 neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Wir […]

Rückblick: Forum für Promovierende II.

Eine Gruppe von hoch motivierten ELES-Promovierenden traf sich im November in Brandenburg  zum „Forum für Promovierende“. Unter der Leitung von ELES-Referentin Dr. Eva Lezzi wurden Schwierigkeiten und Hürden ebenso wie Erfolgserlebnisse des Promovierens diskutiert. Trotz der individuellen Promotionsprojekte überraschte dieses Mal eine inhaltlich verbindende Klammer, nämlich das Thema „Sprache“. Sprache als explizites Forschungsthema (u. a. […]

Rückblick: ELES-Kolleg „Sexualität und Judentum“

„Seid fruchtbar und mehret Euch“ ist die erste Mitzwah in der Torah. Fortpflanzung hat im Judentum also eine große Bedeutung, doch auch das sexuelle Vergnügen jenseits des Kinderkriegens ist durchaus erwünscht. Die Torah verpflichtet den Mann explizit dazu, seine Frau zu befriedigen und ihr umfänglich zur Verfügung zu stehen. Kommt er dieser Pflicht nicht nach, […]

Deutschlandfunk berichtet über Karov-Qareeb

„Einer der Gründe, der mich dazu bewegt hat, hier mitzuwirken, ist die aktuelle politische Lage in Deutschland“, „es ist wichtig, dass wir uns als Person kennenlernen können, und dass wir uns persönlich öffnen können und Freundschaften entwickeln können“ — zwei Wortmeldungen jüdischer und muslimischer Teilnehmender bei der Jahresabschlussveranstaltung von Karov-Qareeb, dem jüdisch-muslimischen Thinktank, die der […]

Einladung zu ELES trifft … Gespräch mit Botschafterin Michaela Küchler, Auswärtiges Amt

Bei unserer Veranstaltungsreihe „ELES trifft …“ laden wir Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und den Wissenschaften zum Gespräch mit aktuellen und ehemaligen ELES-Stipendiat_innen. Zum Abschluss des Jahres 2019 freuen wir uns auf ein Gespräch mit Botschafterin Michaela Küchler am 16. Dezember 2019 um 13:00 Uhr im Auswärtigen Amt. Frau Küchler ist seit Mai 2018 eben […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.