Neuigkeiten von ELES

Kategorie: News

STIPENDIUM FÜRS STUDIUM GESUCHT? ELES STARTET NEUE BEWERBUNGSRUNDE

Formale Voraussetzungen (Auswahl): 👉 Zugehörigkeit zur jüdischen Gemeinschaft oder Studium im Bereich der Jüdischen Studien. 👉 Überdurchschnittliche Schul- und Studienleistungen. 👉 Abiturient_innen können sich bewerben. 👉 Gesellschaftliches Engagement (z. B. in jüdischen Gemeinden, im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit, in studentischen Organisationen). 👉 Deutsche Staatsangehörigkeit, Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedslandes oder der Status einer/ eines Bildungsinländer_in im […]

STIPENDIUM FÜR DIE PROMOTION GESUCHT? ELES STARTET NEUE BEWERBUNGSUNDE

Formale Voraussetzungen (Auswahl): 👉 Wir fördern fachlich ausgewiesene jüdische Promovierende in allen Themenbereichen und allen Disziplinen (außer Medizin). 👉 Nichtjüdische Promovierende können sich mit Forschungsprojekten bewerben, die jüdische Themen zum Inhalt haben. 👉 Hervorragende akademische Leistungen. 👉 Gesellschaftliches Engagement (z. B. in jüdischen Gemeinden, im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit, in studentischen Organisationen). 👉 Zulassung […]

Der Schauspieler und ELES-Alumnus Jeff Wilbusch in DIE ZEIT

„Jeff Wilbusch ist einer der Stars der Netflix-Serie UNORTHODOX.“ ZEIT-Reporter Sebastian Kempkens hat den Schauspieler in Berlin getroffen und zu seiner ultraorthodoxen Familie nach Israel begleitet. Das Portrait ist in der aktuellen Ausgabe (Nr.15/2020) erschienen.

„Abwarten & Tee trinken“ – der Podcast, Folge 5

New York ist eines der Epizentren der weltweiten Covid-19-Pandemie. Rabbiner Yehuda Sarna lebt und arbeitet dort. Er ist Geschäftsführer des Bronfman Center for Jewish Student Life an der New York University (NYU). Mit Jo Frank, Geschäftsführer von ELES, hat Yehuda Sarna u. a. darüber gesprochen, wie dramatisch sich das Virus auf das Leben in New […]

Neuer ELES-Podcast „Abwarten & Tee trinken“ bei Spotify

Seit dem 19. März 2020 laden aktuelle und ehemalige Stipendiat_innen, Beiratsmitglieder, Vertrauensdozent_innen und Mitarbeiter_innen von ELES an den virtuellen Küchentisch. Auf der Facebookseite von ELES treffen wir uns zum Live-Stream und bleiben so in Zeiten von Covid-19 miteinander im Gespräch. Einige der Gespräche aus der Reihe „Abwarten & Tee trinken. Die ELES-Familie lädt ein“ finden […]

Podcast von Prof. Dr. Robert Jütte – „Abwarten & Tee trinken. Die ELES-Familie lädt ein“

Prof. Dr. Robert Jütte ist Historiker und Vertrauensdozent von ELES. Seit 1990 leitet er das Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart und forscht vor allem zur Sozial- und Wissenschaftsgeschichte der Medizin und zur Alltags- und Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit. Und: Zur Geschichte der Seuchen. Für unsere Reihe „Abwarten & Tee […]

Ehemaligen-Initiative von ELES richtet Notfonds für Ehemalige ein

Liebe ELES-Ehemalige! Die Coronaepidemie hat uns alle in eine schwierige Situation gebracht. Wir können unsere älteren Familienmitglieder nicht sehen und müssen uns die nächsten Wochen auch von unseren Freund_innen isolieren. Besonders angespannt ist die Situation für Freischaffende, teilweise bedroht es ihre Existenz. Darum haben wir einen Notfonds eingerichtet, um ELES-Ehemalige kurzfristig und unbürokratisch auch finanziell […]

ELES trotzt dem Virus: „Abwarten & Tee trinken. Die ELES-Familie lädt ein.“

ELES ist Familie. In Krisenzeiten rücken Familien zusammen. Die COVID-19-Pandemie verunsichert und beunruhigt viele von uns und bedeutet auch für unsere Stipendiat_innen massive Veränderungen. Kollegs fallen aus, der Semesterstart ist verschoben, Forschungsaufenthalte im Ausland müssen abgesagt werden. Wir möchten mit einer Facebook-Aktion Zusammenhalt herzustellen und die Möglichkeit geben, virtuell ins Gespräch zu kommen. Dafür starten […]

Neue Kolleg_innen bei ELES

Wir freuen uns über neue Kolleg_innen und begrüßen Florian Eisheuer, Julia Y. Alfandari und Konstantin Seidler herzlich im ELES-Haus! Florian Eisheuer ist ELES-Alumnus und hat Politikwissenschaft und Ethnologie in Heidelberg studiert. Nach dem Studium arbeitete er in zivilgesellschaftlichen Zusammenhängen und entwickelte bzw. leitete Projekte gegen Antisemitismus und Verschwörungsideologie. Zuletzt betreute er die „Aktionswochen gegen Antisemitismus“ […]

Covid19 – Informationen für Stipendiat_innen

Liebe Stipendiat_innen, die Covid-19 Pandemie bedeutet auch für die ideelle Förderung von ELES und unsere Arbeit Veränderungen. Die Details findet Ihr im Newsletter, den wir Euch heute geschickt haben. Bleibt gesund & shabbat shalom! Euer ELES 💙

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.