Neuigkeiten von ELES

Kategorie: Veranstaltungen

Live-Talks im Rahmen von „Nie wieder!?“ jetzt auf YouTube

In diesem Frühjahr startete ELES das Aktionsprogramm „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“. Zum Auftakt diskutierten am 15. Mai 2020 Dr. Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus, Saba-Nur Cheema, pädagogische Leiterin der Bildungsstätte Anne Frank und der Soziologe und ELES-Beirat Prof. Dr. Natan Sznaider […]

Videomitschnitte der ELES-Salons ab sofort auf YouTube

Machloket & Mischpoke ist der neue, digitale Salon von ELES. Mit Paula Villa Braslavsky und Levi Israel Ufferfilge sprachen wir am 3. Juni 2020 über Jüdische Perspektiven auf Care, mit Rebecca Ajnwojner, Atina Grossmann und Whitney Nosakhare am 20. Juni 2020 über Black Jew*esses, Jew*esses of Color, Schwarz-Jüdische-Beziehungen sowie Fragen nach Intersektionalität und Allianzen. Moderation: […]

Morgen startet die Lange Nacht der Ideen 2020

Das ELES-Programm Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch ist zum zweiten Mal Gast der Langen Nacht der Ideen des Auswärtigen Amtes. Unter dem Titel „Europäische Interventionen – Navigieren durch pluralistische Gewässer“ laden wir zu einem vierstündigen, partizipativen Austausch über Europa. Im Rahmen zweier Panels diskutieren u. a. Kübra Gümüşay, Max Czollek, Claudia Roth und Esra […]

„Nie wieder!?“ – Live-Talk mit Julia Bernstein, Doron Kiesel, Jo Frank

Donnerstag, 18. Juni 2020, 16 bis 17 Uhr Interaktives Live-Gespräch auf Facebook Unser Aktionsprogramm „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ geht mit dem Live-Talk in die zweite Runde. Bildung und Aufklärung gelten als Schlüsselbegriffe in der Bekämpfung von Antisemitismus. Dennoch ist die Geschichte des Antisemitismus auch eine Geschichte des „intellektuellen Antisemitismus“, […]

ELES-Salon. Machloket & Mischpoke

Interaktives Live-Gespräch am 16. Juni 2020, 17 bis 18 Uhr. Mit Atina Grossmann, Rebecca Ajnwojner und Whitney Nosakhare. Moderation: Jo Frank. Der Afroamerikaner George Floyd wurde am 25. Mai 2020 bei einer brutalen Polizeiaktion in Minneapolis, USA, getötet. Sein Tod hat zu weltweiten Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt geführt. Auch in Deutschland gingen in den […]

Lange Nacht der Ideen: Europäische Interventionen – Navigieren durch pluralistische Gewässer

Am 19. Juni 2020 findet die Lange Nacht der Ideen des Auswärtigen Amtes statt, die erstmals als virtuelle Lange Nacht gefeiert wird. Das ELES-Programm Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch ist zum zweiten Mal mit dabei. Unter dem Titel „Europäische Interventionen – Navigieren durch pluralistische Gewässer“ laden wir zu einem vierstündigen, partizipativen Austausch über Europa. […]

Machloket & Mischpoke. Der ELES-Salon. Mit Paula Villa Braslavsky, Levi Israel Ufferfilge und Jo Frank

Der ELES-Salon Machloket & Mischpoke wird am 3. Juni 2020 eröffnet. Thema der Salon-Premiere sind jüdische Perspektiven auf Care. Unsere Gäste: Paula Villa Braslavsky, Professorin für Soziologie und Gender Studies an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Levi Israel Ufferfilge, der sich als Judaist mit ethischen Prinzipien und Pflichten im Judentum auseinandersetzt und Teil der Schulleitung eines […]

Jüdische Allgemeine über „Nie wieder!?“

Die Jüdische Allgemeine stellt das neue Aktionsprogramm von ELES vor. „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ richtet sich an Stipendiat*innen aller 13 vom BMB F unterstützten Begabtenförderungswerke und die interessierte Öffenlichkeit und steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Josef Schuster, Präsident Zentralrat der Juden in Deutschland. Die erste Online-Veranstaltung im Rahmen […]

15.05.2020, 16 Uhr: Live-Talk mit Felix Klein, Saba-Nur Cheema und Natan Sznaider

Im Rahmen des neuen Aktionsprogrammes „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ diskutieren am Freitag (15. Mai 2020; 16 Uhr) Dr. Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus, Saba-Nur Cheema, pädagogische Leiterin der Bildungsstätte Anne Frank und der Soziologe und ELES-Beirat Prof. Dr. Natan Sznaider über […]

Schauspieler Jeff Wilbusch zu Gast bei ELES

Jeff Wilbusch ist einer der drei Hauptdarsteller der neuen Netflix-Serie UNORTHODOX. Im Rahmen unserer Online-Reihe „Abwarten & Tee trinken. Die ELES-Familie lädt ein“ war der Schauspieler und ELES-Alumnus am 19. April 2020 im Live-Stream auf der Facebookseite des Studienwerks. Eine Stunde lang erzählte Wilbusch vom Dreh und seiner eigenen Geschichte und beantwortete die zahlreichen Fragen […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.