Neuigkeiten von ELES

Monat: Juni 2021

StreitRaum – Ein Bündnisprojekt zwischen Kompetenzzentrum und Each One Teach One in Kooperation mit ELES

Das neue Bündnisprojekt zwischen dem Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment und Each One Teach One (EOTO) e.V. in Kooperation mit dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk, gefördert durch die Stiftung Erinnerung, Verantwortung, Zukunft, hat seine Arbeit aufgenommen. Das Projekt will den Diskurs um Antisemitismus und Anti-Schwarzen-Rassismus voranbringen und neue Gesprächsräume etablieren. Die Kompetenz, die daraus erwachsen […]

Rückblick: Kolleg „Jüdische Identität(en), Antisemitismus und Intersektionalität – Welche Räume gibt es für jüdische Positionierungen?“ (07.-9.06.2021, digital)

Anfang Juni kamen ELES-Stipendiat*innen digital zusammen, um mit externen Expert*innen und Kollegleiter Florian Eisheuer über die Facetten der Intersektionalität im Kontext von jüdischer Identität und Antisemitismus zu sprechen und die Frage zu erörtern, welchen Raum ein explizit jüdischer Aktivismus in diesem Spannungsfeld haben kann. Das Kolleg begann mit der Lektüre eines Grundlagentextes von Kimberlé Crenshaw, […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (25. Juni 2021) sprach die Lehrbeauftragte an der Universität Kassel und ELES-Stipendiatin Chawwah Yael Grünberg über einen Kurztext von […]

ELES-Alumna im SPIEGEL-Interview

„Lächeln ist die schönste Art, seine Zähne zu zeigen“ – über jüdisch-muslimischen Dialog sprachen Rachel de Boor, ELES-Alumna, Koordinatorin von Karov-Qareeb und Kollegin der Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch und Erkan Inan, der u. a. das alljährliche Ausarten – Perspektivwechsel durch Kunst-Festival organisiert, mit DER SPIEGEL. Link zum Nachlesen hier.

Vorstellung der ELES-Podcasts „Machloket & Mischpoke“ und „Schabbat Shalom“ in der Jüdischen Allgemeinen

Eugen El informiert in der Jüdischen Allgemeinen  über deutschsprachige Podcasts zu jüdischen Themen und erwähnt  auch die beiden ELES-Podcasts Machloket & Mischpoke und Schabbat Shalom. „So zählt der Podcast Machloket & Mischpoke des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks (ELES) inzwischen 15 Folgen mit so illustren Gästen wie Alan Posener, Atina Grossmann und Anastassia Pletoukhina. […] Zum Festjahr […]

01.07.2021: „Resilience in Interfaith Settings“ – Interactive Live-Talk with Rabbi Yehuda Sarna

For many individuals around the globe the last one and a half years were oftentimes marked by stress, anxiety and hardship. The different societal disruptions caused by the COVID-19 pandemic highlighted the importance of mental health and cultivating healthy practices. Therefore the Global Jewish Leadership Programme initiated a series of Online-Talks: “Resilience in Times of […]

Rückblick: MINT-Wissenschaften im Spiegel gesellschaftlicher Relevanz (13.-15.06.2021, digital)

Unter dem Titel „MINT-Wissenschaften im Spiegel gesellschaftlicher Relevanz“ nutzten die (fast) ausschließlich aus den Naturwissenschaften kommenden Stipendiat*innen die Gelegenheit, sich über ihre Disziplinen und die Herausforderungen in Studium und Forschung auszutauschen. Einer ersten inhaltlichen Einführung in das Thema folgte der Versuch, den so selbstverständlich genutzten Begriff „Wissenschaft“ zu definieren und die Frage nach der Bedeutung […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (18. Juni 2021) sprach die Rabbinerin und ELES-Alumna Dr. Sonja K. Pilz über die „Goldene Regel“ und jüdisches Lernen. Hier […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (11. Juni 2021) sprach die ELES-Stipendiatin Anna Basina darüber, was es heißt, einen guten Charakter zu haben. Hier der Link […]

Video-Reihe mit ELES-Stipendiat*innen

In diesem Jahr werden „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ gefeiert. Wie blicken ELES-Stipendiat*innen auf jüdisches Leben in Deutschland? Welche Themen sind ihnen besonders wichtig? Wir haben nachgefragt! Ab heute veröffentlichen wir auf Instagram kurze Videoportraits von Stipendiat*innen. Freuen Sie sich auf unterschiedlichste Perspektiven und Geschichten. Die Videoshots sind eine Idee der ELES-Gesamtsprecher*innen Anna Basina […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.