„Weil ich hier leben will …“ in WINA

Anita Pollak bespricht „Weil ich hier leben will. Jüdische Stimmen zur Zukunft Deutschlands und Europas“ (Verlag Herder) im jüdischen Stadtmagazin WINA. Der von Walter Homolka, Jonas Fegert und Jo Frank herausgegebene Band enthält Beiträge von Dr. Sandra Anusiewicz-Baer, Benjamin Fischer, Dr. Max Czollek, Cecilia und Yair Haendler, Tobias Herzberg, Dr. Klaus Lederer, Igor Mitchnik, Prof. Dr. Frederek Musall, Olga Osadtschy, Hannah Peaceman, Carmen Reichert, Meytal Rozental, Yan Wissmann, Greta Zelener. Anita Pollak: „Divers, vielfältig und kontroversiell wie ihre Biografien fallen auch die individuellen Zukunftsvisionen aus.“

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.