Kurzfilm „ELES-Best of 2020“

2020 war ein schwieriges Jahr. Einiges war aber auch überraschend und begeisternd. So zum Beispiel der Austausch und der Zusammenhalt im Virtuellen, die Lockdown und Confinement, Sorge und Langeweile leichter gemacht haben. Vom ersten „Abwarten & Tee trinken“ am 19. März 2020 bis zum letzten Live-Talk am 16. Dezember 2020 sind wir auf Facebook über 30 Mal live gewesen. Mit aktuellen und ehemaligen Stipendiat*innen, Mitgliedern der ELES-Familie und vielen weiteren Gästen.
ELES-Alumnus Gal Yaron Mayersohn hat uns als Filmeditor bei den Online-Live-Talks im Rahmen des Aktionsprogramms „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ und den virtuellen ELES-Salons Machloket & Mischpoke unterstützt. Und er hat einen Rückblick der Gespräche und Debatten gemixt und geschnitten, den Sie ab sofort auf YouTube ansehen können. Hier der Link. Viel Vergnügen mit der Reise durchs digitale 2020.

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.