Jüdische Allgemeine – Yulia Vodolazska im Porträt

Die Jüdische Allgemeine stellt die  ELES-Stipendiatin Yulia Vodolazska vor. Über ihre Förderung durch ELES erzählt die Archäologin u. a.: „Ich nehme aktiv an den Veranstaltungen teil und bin seit einiger Zeit eine der Sprecherinnen der Promovierenden. (…) Da in meiner Familie das Judentum nie gelebt worden ist, erlebe ich durch das Studienwerk die Möglichkeit, mich mehr und mehr damit zu befassen.“

Das Porträt hier zum Nachlesen.

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.