Eröffnung des Ernst Ludwig Ehrlich Hauses, Berlin, 20. Juli 2017

Am Donnerstag, den 20. Juli 2017, wurde in Berlin-Moabit das Ernst Ludwig Ehrlich Haus, der Sitz der ELES-Geschäftsstelle, feierlich eröffnet. Die Jüdische Allgemeine berichtet mit zwei Artikeln über die Feierlichkeiten und die Bedeuutung der neuen Räumlichkeiten für das Studienwerk („Treffpunkt für Begabte“ und „Lebendiger Ort jüdischen Lernens“). Das Neue Deutschland geht insbesondere auf die Bedeutung des Hauses für die Stipendiat_innenschaft ein.

Es war eine schöne Einweihungsfeier und wir danken den Gästen sehr fürs Kommen! Die ELES-Geschäftsstelle freut sich auf viele weitere Feste im Ernst Ludwig Ehrlich Haus.

Einige Informationen zum Haus und Impressionen von der festlichen Einweihung finden Sie hier.

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.