ELES beim Stipendiatischen Forum StipFor

Es gibt wichtige Themen, die werksübergreifend die Stipendiat_innen aller 13 Begabtenförderungswerke betreffen und die im gemeinschaftlichen Austausch bearbeitet werden müssen. Für diesen Austausch wurde 2010 das Stipendiatische Forum #StipFor gegründet. Das StipFor ist ein Instrument horizontaler Vernetzung auf verschiedenen stipendiatischen Ebenen. Trotz möglicher Schwierigkeiten, die unterschiedlichen Leitbildern, Legitimationen und Aufgaben entspringen können, ist die Zusammenkunft der jeweiligen stipendiatischen Vertretungen unerlässlich. Im Mai 2019 trafen sich die Stipendiat_innen im Villigst Haus, um Erfahrungen auszutauschen, auf Probleme hinzuweisen und den Austausch zwischen den Werken zu fördern. Für ELES nahm Aleksandra Shcherbakova, Regionalsprecherin West-NRW, an dem Treffen teil. Themen waren u. a.: Selbstorganisation, Nachhaltigkeit innerhalb der Förderwerke, Gründung der Arbeitsinitiative „Mentale Gesundheit“.

Foto: StipFor

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.