Domradio berichtet über „Nie wieder!?“-Live Talk „Christentum und Antisemitismus“

Vergangene Woche fand der „Nie wieder!?“-Live Talk zum Thema „Christentum und Antisemitismus“ statt. Mit dabei war die Katholische Nachrichten Agentur und berichtete. Der Beitrag wurde u. a. vom katholischen Domradio veröffentlicht und kann hier nachgelesen werden.

„Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ ist ein Programm des jüdischen Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks (ELES). Es fördert den gemeinsamen Kampf gegen Antisemitismus und für eine offene und plurale Gesellschaft. Zu diesem Zweck führen wir mehrtägige Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet durch. Die Veranstaltungen bestehen aus einem Seminar, welches sich an interessierte Stipendiat*innen der Begabtenförderungswerke richtet, sowie aus einem World-Café und einer Abendveranstaltung, welche zivilgesellschaftliche Akteur*innen und die interessierte Öffentlichkeit adressieren.

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.