Beitrag von Jo Frank in der Jüdischen Allgemeinen über das Thema Erinnerungskultur in den Bundestagswahlprogrammen

ELES-Geschäftsführer Jo Frank hat einen kritischen Blick in die Bundestagswahlprogramme geworfen und festgestellt: Das Thema Erinnerungskultur ist dort bestenfalls müde Pflicht. Sein Gastbeitrag „Wahlprogramme: Leerstelle Erinnern“ ist in der Printausgabe der Jüdischen Allgemeinen vom 19. August 2021 erschienen und kann online hier nachgelesen werden.

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.