Ab sofort um ein ELES-Stipendium bewerben!

Ab sofort können Sie sich für die Studienförderung durch ELES bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 1. Dezember 2020.

Formale Voraussetzungen (Auswahl):

  • Zugehörigkeit zur jüdischen Gemeinschaft.
  • Überdurchschnittliche Schul- und Studienleistungen.
  • Abiturient*innen können sich bewerben.
  • Gesellschaftliches Engagement (z. B. in jüdischen Gemeinden, im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit, in studentischen Organisationen).
  • Deutsche Staatsangehörigkeit, Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedslandes oder der Status einer*eines Bildungsinländer*in im Sinne des BAföG §8. Immatrikulation an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Universität, Technischen Universität, Pädagogischen Hochschule, Fachhochschule, Kunstakademie, Kunsthochschule oder Musikschule in Deutschland, in einem EU-Mitgliedsland oder in der Schweiz.
  • Zum Zeitpunkt der Bewerbung noch mindestens 5 Semester Regelstudienzeit bis zum Erreichen der Förderungshöchstdauer.
  • Möglich sind Bewerbungen vor Beginn eines Master-Studiums.
  • Bewerbungen für ein Masterstudium im Nicht EU-Ausland sind gesondert zu begründen.

Weitere Informationen hier.

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.