05.12.2021: „Hanukkah and the December-Dilemma“

EINLADUNG FÜR AKTUELLE UND EHEMALIGE ELES-STIPENDIAT*INNEN:

Hanukkah und das „Dezember-Dilemma“. Digitale Hanukkah-Feier der ELES-Eltern und Diskussion zu interkulturellen Dezemberfeiertagen.

Die stipendiatische ELES-Elterngruppe lädt am 05. Dezember 2021 (16 bis 18 Uhr) ELES-Eltern, ihre Partner*innen und Kinder ein, gemeinsam Hanukkah zu feiern und sich über das sogenannte „Dezember-Dilemma“ auszutauschen:

„Für uns als jüdische Familien und Familien mit jüdischen und nicht-jüdischen Familienmitgliedern stellt sich immer wieder die Frage, wie wir mit der Allgegenwärtigkeit von Weihnachten und der häufig fehlenden Sichtbarkeit von Hanukkah und anderer nicht-christlicher Feiertage im Winter umgehen. Feiern wir Hanukkah und Weihnachten oder nur eines von beiden? Wie stehen wir zu Ideen wie „Weihnukkah“? Welche Rituale und Traditionen verbinden wir damit? Welche anderen Feiertage spielen in unseren Familien eine Rolle?

Angeleitet wird die Diskussion von Alon Dinur, Psychologe und psychologischer Berater mit einem Schwerpunkt auf Kinder- und Familienpsychologie. Selbst aus Israel nach Deutschland immigriert und Teil einer interkulturellen Familie, bringt Alon neben seiner professionellen Expertise auch persönliche Erfahrungen in Bezug auf das zu diskutierende Thema mit in unseren Gesprächskreis. Das Gespräch findet auf Englisch statt.

Bevor sich die Erwachsenen austauschen, sind die Kinder herzlich eingeladen, gemeinsam die achte Kerze zu zünden und das ELES-Hanukkah-Paket zu erkunden.

In großer Vorfreude auf den Austausch und das Wiedersehen,
Nechama, Josefine, Alexandra“

Ausführliche Infos und die Anmeldung bis zum 28.11.2021 über kowalski @ eles-studienwerk.de.

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.