Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk

Nie Wieder!?

Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft.

Mehr erfahren

ELES fördert vielfältig

Studium und Promotion. Ideell und finanziell. Im Inland und Ausland.

Jewish Future Forum

Mehr erfahren

Scholarships for Gifted Jewish Students and Doctoral Candidates – A History with a Future

The Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES – Ernst Ludwig Ehrlich Scholarship Fund) is one of thirteen scholarship programs for students and doctoral candidates supported by the German Federal Ministry for Education and Research (BMBF). In accordance with the ministry’s guidelines, ELES provides scholarships for gifted Jewish students and doctoral candidates. ELES places great importance in the social engagement and potential for self-development of our scholarship holders. By supporting highly-motivated and qualified students and doctoral candidates we strengthen democratic values both within the German Jewish community and beyond.

About us

Find out about the Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk’s history and current activities.

Our mission

Funding opportunities

Are you interested in our scholarships? Find out more about our different programs.

Funding

Our name

Here you can find further information on the life and work of Ernst Ludwig Ehrlich (1921-2007).

Ernst Ludwig Ehrlich

Support our work!

A donation to the Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk is an investment in the future of the Jewish community.

Donate

News

08.02.2024

ELES sucht Verstärkung

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk sucht für seine Geschäftsstelle mit Sitz in Berlin zum 01. April 2024 eine*n Referent*in (w/m/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Schwerpunkt Web-Auftritt). Teilzeit 20h/Woche: 50% TVöD Bund E13, zunächst befristet bis 31.12.2024 Bewerbungsschluss ist der 25.02.2024. Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der KW 11 statt. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier.
05.02.2024

ELES sucht Verstärkung

ELES sucht für seine Geschäftsstelle in Berlin zum 01. April 2024 eine*n Mitarbeiter*in in der Finanzabteilung (w/m/d) (Vollzeit 100%, 40h/Woche, TVöD Bund E09c, davon 50% unbefristet und 50% befristet bis 31.12.2024 mit der Option auf Verlängerung). Bewerbungsschluss ist der 19. Februar 2024. Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich zwischen in der 9. KW in Berlin statt.  

Alle News

Die im ELES gelebte Vielfalt bildet die heutige jüdische Gemeinschaft ab und ist somit für die Zukunft jüdischen Lebens in Europa wegweisend. Das Studienwerk ist ein Segen für die Bundesrepublik Deutschland.

Dr. h.c. Charlotte Knobloch, ELES-Schirmherrin

Stipendiat*innen über ELES:

Previous Next