Stellenausschreibung Mitarbeiter*in (w/m/d)

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V. sucht für seine Geschäftsstelle mit Sitz in Berlin zum 01. März 2022 eine*n

Mitarbeiter*in (w/m/d) (Teilzeit 75%, TVöD Bund E10)
für die Veranstaltungsorganisation und Gremienarbeit.

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) ist eines der 13 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Begabtenförderungswerke. Seit seiner Gründung 2009 steht ELES für ein traditionsbewusstes, pluralistisches, weltoffenes und selbstbewusstes Judentum. Im Studienwerk treffen sich akademische Exzellenz und Engagement für die jüdische Gemeinschaft und die Gesamtgesellschaft. Mit der gezielten Förderung begabter jüdischer Studierender und Promovierender leistet das Studienwerk zudem einen wichtigen Beitrag für die Ausbildung einer neuen jüdischen Intellektualität.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet: administrative und organisatorische Vorbereitung, Abwicklung und Nachbereitung der Veranstaltungen im Rahmen des ideellen Förderprogramms, der Regional- und Fachgruppenarbeit für unsere Stipendiat*innen sowie der Gremienarbeit des Studienwerks, z.B. des Beirats, Auswahlausschusses, Programmausschusses, Vertrauensdozent*innenausschusses, Stipendiatischer Rates; außerdem Unterstützung im Bereich der allgemeinen Verwaltung und der Öffentlichkeitsarbeit.

Wir erwarten: eine abgeschlossen (kaufmännische) Ausbildung und/oder abgeschlossenes Hochschulstudium (B.A.) oder vergleichbare Kenntnisse, praktische Berufserfahrung im Projektmanagement und der Veranstaltungsorganisation, sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse, Erfahrung im Verfassen und Redigieren von Texten, organisatorisches Geschick sowie ausgeprägte Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement. Erwünscht ist weiterhin eine Nähe zur jüdischen Gemeinschaft.

Ihre Bewerbungsmappe mit den üblichen Unterlagen in einer Datei im pdf-Format (Einzeldateien und andere Dateiformate können leider nicht akzeptiert werden) senden Sie bitte per E-Mail bis zum 30. Januar 2022 an:
jobs (at) eles-studienwerk (Punkt) de

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Woche 14.-18.02.2022 statt.

Kontakt für Nachfragen:
Annett Peschel Leitung Verwaltung & Finanzen; peschel (at) eles-studienwerk (Punkt) de

PDF zur Ausschreibung hier.

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.