Praktikant_in gesucht!

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk bietet interessierten Studierenden fortlaufend Praktika in der Abteilung Studierendenförderung für die Dauer von drei Monaten an. Für die Dauer des Praktikums wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 300 Euro pro Monat gezahlt.

Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit bei administrativen Aufgaben der Abteilung Studierendenförderung
  • Organisatorische Vorbereitung und Begleitung der Auswahlseminare für die Studierendenförderung
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen der Ideellen Förderung

Anforderungen:

  • Fortgeschrittenes Studium der Politik-, Sozial-, Geistes-, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften (ab dem 3. Fachsemester, jedoch keine abgeschlossenen Diplom- oder Master-Studiengänge)
  • Interesse an der Arbeit in einem Studienwerk sowie Interesse an jüdischen Themen
  • Gute Englischkenntnisse, fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicherer Umgang mit Texten
  • und ein hohes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit und Engagement

Ansprechpartner

Dr. David Kowalski
kowalski@eles-studienwerk.de

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.