Neuigkeiten von ELES

Kategorie: DAGESH. KunstLAB ELES

KIPPBILDER – Lesung und Gespräch am 28. Mai 2019

Lesung, Bildprojektion und Gespräch zwischen der Lyrikerin Anna Hetzer und der Grafikerin Andrea Schmidt über den Lyrikband „Kippbilder“ (Verlaghshaus Berlin) und das Zusammenspiel von Bild, Text und graphischer Gestaltung, moderiert von Eva Lezzi, Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk. In „Kippbilder“ erschließt sich Anna Hetzer Geschichten, Orte und Sprachen. In ihren Gedichten werden sie doppelbödig, zu Kippbildern […]

Auftakt der „Jüdischen Literaturen“ am 29. April 2019 im Literaturhaus Berlin

Nicht jede Unterhaltung ist ein Gespräch. Selten hat man das Glück, zwei Menschen auf offener Bühne beim Kennenlernen und Ausloten von Gemeinsamkeiten zusehen zu dürfen. Der Auftakt unserer Reihe „Jüdische Literaturen“ war nicht nur ein wechselseitiges Erzählen, sondern ein intensiver, spannender, manchmal lustiger Austausch über: Bücher, die gegen den Willen ihrer Autor_innen geschrieben werden wollen, […]

Jüdische Allgemeine über „Looking back – Thinking Ahead“

Ralf Balke stellt in der Jüdischen Allgemeinen die Ausstellung Looking Back – Thinking Ahead vor: „Wenn junge jüdische Künstler mit einem biografischen Hintergrund aus der ehemaligen Sowjetunion, Deutschland sowie Israel, Ungarn und Südafrika ihre aktuellen Arbeiten unter einem Dach zeigen, dann ergibt sich daraus so etwas wie das künstlerische ‚Best of‘ einer wohl einzigartigen Diasporagemeinschaft. […]

ELES gratuliert!

Wir gratulieren Yevgeniy Breyger, ELES- und DAGESH-Alumnus, der mit dem dotierten Leonce-und-Lena-Preis 2019 ausgezeichnet wurde! Aus der Begründung der Jury: „Der Leonce-und-Lena-Preis 2019 der Stadt Darmstadt wird vergeben für einen kunstvoll komponierten Gedichtzyklus, dem es gelingt, mit den Mitteln der Poesie – Rhythmisierung, Gegenstandserfindung, Befragung des Versprachlichungsprozesses selbst – die Reichweite und den Schrecken intergenerationeller […]

Einladung zur Ausstellungseröffnung am 3. April 2019; Berlin

Looking back – Thinking Ahead Neue Positionen zeitgenössischer jüdischer Künstler_innen in Berlin Am Mittwoch, 3. April 2019, 19 Uhr, wird die Ausstellung Looking Back – Thinking Ahead im FREIRAUM in der Box, Berlin-Friedrichshain, eröffnet. Gezeigt werden neue Positionen von 14 zeitgenössischen jüdischen Künstler_innen, die größtenteils in Berlin leben.   Mit Werken von Keren Cytter, Evgenia […]

Pressemitteilung: Ausstellung jüdischer Künstler_innen in Berlin

Ausstellung: Looking Back – Thinking Ahead. Neue Positionen zeitgenössischer jüdischer Künstler_innen Vom 03. April bis zum 29. Juni 2019 präsentieren DAGESH. KunstLAB ELES und FREIRAUM in der BOX die Arbeiten von 14 Künstler_innen: Keren Cytter, Evgenia Gostrer, Olga Grigorjewa, Leon Kahane, Sonia Knop, Ofri Lapid & Ben Osborn, Atalya Laufer, Benyamin Reich, Ariel Reichman, Alona […]

Ausstellung „Looking back – Thinking Ahead“. Positionen zeitgenössischer jüdischer Künstler_innen in Berlin

Mit Arbeiten von: Keren Cytter, Evgenia Gostrer, Olga Grigorjewa, Leon Kahane, Sonia Knop, Ofri Lapid & Ben Osborn, Atalya Laufer, Benyamin Reich, Ariel Reichman, Alona Rodeh, Anna Schapiro, Tehnica Schweiz (Gergely László & Péter Rákosi). Kuratiert von Daniel Laufer und Stephal Koal Im Zentrum der Ausstellung „Looking Back – Thinking Ahead“ stehen neue Positionen zeitgenössischer, […]

ELES im ZDF

„Jüdisches Leben in Deutschland“ ist das Thema der aktuellen Ausgabe der Sendung „sonntags„, ZDF. Porträtiert wurde unter anderem ELES und die ELES-Stipendiatin Natalia.  

„Kreativzeit“ in Rheinsberg

ELES-Stipendiat Marlen Malaev verbrachte eine „Kreativzeit“ im winterlichen Rheinsberg in Brandenburg: „Auch wenn ich wegen meines Berufes nur kurz in Rheinsberg bleiben konnte, habe ich diese Zeit mit ungestörten Stunden am Klavier und Spaziergängen in der wunderschönen Winterlandschaft gefüllt. Bei meiner Ankunft begrüßte mich meine Ansprechpartnerin Frau Wangler sehr herzlich. Sie führte mich durch das […]

Kolleg-Anmeldungen erstes Halbjahr 2019

Wir haben die neuen Kollegs für das erste Halbjahr 2019 im ELES/net veröffentlicht. Kostenpflichtige Anmeldungen für folgende Kollegs sind ab sofort möglich: Stipendiatisches Kolleg I: Partizipation und Emanzipation von Frauen in den Gemeinde Forum für Promovierende I ELES-Praxiskolleg: Talmud ELES-Kolleg II: Identität(en) im Kontext des Politischen. Kooperationskolleg mit der Friedrich-Ebert-Stiftung und  dem Avicenna-Studienwerk ELES-Theaterkolleg: Die […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.