Neuigkeiten von ELES

Autor: Stephanie Haerdle

Rückblick: Treffen mit Staatsministerin Claudia Roth

Nur fünf Tagen nachdem Claudia Roth (BÜNDNIS 90/Die Grünen) zur neuen Staatsministerin für Kultur und Medien ernannt wurde, traf sie sichmit ELES-Stipendiat*innen und ELES-Ehemaligen im Jüdisches Museum Berlin. Das Gespräch war ein intensiver Dialog. Zuhören, nachfragen, nochmal nachfragen, wissen wollen. Im Zentrum des offenen Austauschs standen jüdisches Leben heute und Fragen von Erinnerungskultur. Wie kann […]

Stellenausschreibung Mitarbeiter*in (w/m/d)

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V. sucht für seine Geschäftsstelle mit Sitz in Berlin zum 01. März 2022 eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d) (Teilzeit 75%, TVöD Bund E10) für die Veranstaltungsorganisation und Gremienarbeit. Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) ist eines der 13 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Begabtenförderungswerke. Seit seiner Gründung 2009 steht […]

Stellenausschreibung Mitarbeiter*in in der Finanzabteilung (w/m/d)

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) e.V. sucht für seine Geschäftsstelle in Berlin zum 01. März 2022 eine*n Mitarbeiter*in in der Finanzabteilung (w/m/d) (Teilzeit 50%, TVöD Bund E09c). Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) ist eines der 13 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Begabtenförderungswerke. Seit seiner Gründung 2009 steht ELES für ein […]

Seminar von „Nie wieder!?“ in Hannover – Bewerbung ab sofort möglich

Für Stipendiat*innen aller 13 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützten Begabtenförderungswerke Vom 20. bis zum 22. Februar 2022 findet in Hannover ein Seminar des ELES-Aktionsprogramms „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ statt! Bewerben können sich Stipendiat*innen mit Lebensschwerpunkt in Norddeutschland. Bewerbungsschluss ist der 23. Januar 2022. Zum Seminar: Jedes […]

StipendiumPLUS: Beitrag von ELES-Stipendiat

„Nein, ELES suchte junge Menschen, die bereit sind, neben all ihren Mühen um gute Noten, auch in die Welt hinauszugehen. Teil einer Gesellschaft zu sein und dieser etwas zurückzugeben, sich zu engagieren, auf andere zu treffen, den Austausch, den gesunden Streit, den Konflikt und die Lösung zu suchen.“ StipendiumPLUS ist die gemeinsame Webseite aller 13 […]

In eigener Sache

Heute verabschieden wir unsere Kollegin Dr. Lina-Mareike Dedert. Sie wird daa Ersnt Ludwig Ehrlich Studienwerk Ende Dezember 2021 verlassen. Dr. Lina-Mareike Dedert hat ELES seit 2010 begleitet. Erst als Promotionsstipendiatin, dann als Referentin, schließlich als Verwaltungsleiterin. Sie hat den ELES-Dampfer mit großem Engagement, Kreativität und Stoizismus manövriert und auch in Turbulenzen einen klaren Kopf behalten. […]

Pressemitteilung: ELES zeichnet Professorin Sabine Kunst aus

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) ehrt Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst mit der Ernst Ludwig Ehrlich Medaille für die Wissenschaften und Künste 2021. Das Begabtenförderungswerk der jüdischen Gemeinschaft würdigt mit der Ernst Ludwig Ehrlich Medaille für die Wissenschaften und Künste Persönlichkeiten, die sich um das Studienwerk verdient gemacht haben. „Als herausragende bildungspolitische Persönlichkeit hat […]

Erstes Treffen des ELES-Buchclub

Auf Initiative von ELES-Gesamtsprecherin Anna Basina trifft sich der ELES-Buchclub am 16. Dezember 2021 zum ersten Mal. ELES-Stipendiat*innen und Ehemalige, Vertrauensdozent*innen und ELES-Mitarbeiter*innen, die eine Leidenschaft für das Lesen verbindet, sind eingeladen, sich über Literatur auszutauschen. Weitere Infos und Anmeldung: anmeldung @ eles-studienwerk.de

Abschluss Podcast-Kooperation mit Radio Paradiso

Am 31. Dezember 2021 strahlt Radio Paradiso den letzten Beitrag unserer gemeinsamen Reihe „Schabbat Shalom. 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland “ aus. Seit wir den Podcast am 16. März 2021 gestartet haben, sind wir über vierzigmal auf Sendung gegangen! Stipendiat*innen, Ehemalige und Mitarbeiter*innen von ELES haben jeden Freitag über ganz unterschiedliche Themen gesprochen und […]

„Jüdische Erwachsenenbildung in Deutschland und die Rolle der Frauen“ – Beitrag von ELES-Stipendiatin Greta Zelener

ELES-Promotionsstipendiatin Greta Zelener hat für die Bundeszentrale für politische Bildung einen Beitrag zum Thema „Jüdische Erwachsenenbildung in Deutschland und die Rolle der Frauen“ geschrieben. Ein spannender Beitrag von den historischen Wurzeln jüdischer Frauenbildung bis hin zu aktuellen Angeboten jüdischer Erwachsenenbildung. Über ELES schreibt Zelener: „Umso erfreulicher ist es, dass mit 236 Studentinnen und Promovendinnen von […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.