Neuigkeiten von ELES

Autor: Sarah Rauchfuß

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (17. September 2021) erklärte ELES-Stipendiat Maxim Olijnik, warum Religion nicht als Vorwand dienen sollte, sich selbst aus der Verantwortung zu […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (10. September 2021) sprach ELES-Stipendiatin Marie-Rachel Garal über Zorn und Barmherzigkeit. Die ganze Folge hier zum Nachhören.

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (03. September 2021) interpretierte ELES-Alumna Chawwah Grünberg ein Zitat von Martin Buber zum Thema Gesprächskultur. Die ganze Folge hier […]

Domradio berichtet über „Nie wieder!?“-Live Talk „Christentum und Antisemitismus“

Vergangene Woche fand der „Nie wieder!?“-Live Talk zum Thema „Christentum und Antisemitismus“ statt. Mit dabei war die Katholische Nachrichten Agentur und berichtete. Der Beitrag wurde u. a. vom katholischen Domradio veröffentlicht und kann hier nachgelesen werden. „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ ist ein Programm des jüdischen Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (27. August 2021) sprach Maximilian Feldhake, Rabbiner, Projektleiter des Jewish Future Forum und ELES-Alumnus, über das Verhältnis von Wahrheit […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Am Freitag (20. August) sprach Rabbiner, Projektleiter des Jewish Future Forum und ELES-Alumnus Max Feldhake über die Bedeutung von Frohsinn, Heiterkeit […]

Beitrag von Jo Frank in der Jüdischen Allgemeinen über das Thema Erinnerungskultur in den Bundestagswahlprogrammen

ELES-Geschäftsführer Jo Frank hat einen kritischen Blick in die Bundestagswahlprogramme geworfen und festgestellt: Das Thema Erinnerungskultur ist dort bestenfalls müde Pflicht. Sein Gastbeitrag „Wahlprogramme: Leerstelle Erinnern“ ist in der Printausgabe der Jüdischen Allgemeinen vom 19. August 2021 erschienen und kann online hier nachgelesen werden.

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Was haben Lernen und Lehren mit Handeln zu tun, mit dem eigenen Handeln und dem Handeln anderer? Mit diesen Fragen hat […]

NEUER BEITRAG IM RAHMEN VON „SCHABBAT SHALOM“ AUF RADIO PARADISO

Jeden Freitag gehen aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks bei Radio Paradiso auf Sendung. In der Reihe „Schabbat Shalom“ stellen sie kurze Texte aus der jüdischen Tradition vor und interpretieren sie. Warum beten wir? Mit dieser Frage hat sich ELES-Stipendiatin Isabelle Heinemann am Freitag (den 06. August) beschäftigt. Die ganze Folge ist […]

Beitrag im Deutschlandfunk über die Live-Talk-Reihe „Resilience in Times of Crises“ des Jewish Future Forums

Der Deutschlandfunk berichtete in der Sendung „Tag für Tag“ über „Resilience in Times of Crises“, die Live-Talk-Reihe des Global Jewish Leadership Programme von ELES: „Dort wo verschiedene Religionsgemeinschaften gut zusammenarbeiten, sei die interreligiöse Bewegung durch die Corona-Krise sogar noch gestärkt worden. […]. Gemeinschaft mache resilient gegen die Auswirkungen der Krise.“   Der ganze Beitrag ist […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Der ELES-Newsletter informiert Sie alle vier bis sechs Wochen über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen. Die vergangenen Ausgaben können Sie hier nachlesen.

 


    Ich bin damit einverstanden, dass mir ELES in regelmäßigen Abständen Informationen zu Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des Studienwerks zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.