Neuigkeiten von ELES

Monat: Februar 2020

Neue Stipendiat_innen aufgenommen – Dank an die Auswahlkommission

Zum Sommersemester 2020 nimmt ELES 42 neue Stipendiat_innen in die Studierenden- und Promovierendenförderung auf. Wir gratulieren sehr herzlich! Das Studienwerk dankt zudem den Mitgliedern der Auswahlkommission für ihre Arbeit!

Studierende der Universität Potsdam berichten über „Verquere Verortungen. Festival Jüdischer Literaturen“

Vom 3. bis zum 5. Dezember 2019 fand in Kooperation von DAGESH. KunstLAB ELES, ELES und Literaturhaus Berlin „Verquere Verortungen. Festival Jüdischer Literaturen“ statt. Rund 30 zeitgenössische jüdischer Autor_innen nahmen teil, darunter Dmitrij Kapitelman, Nele Pollatschek, Eva Menasse, Channah Trzebiner, Dani Levy, Max Czollek, Robert Schindel, Noam Brusilovsky, Tomer Gardi, Esther Dischereit, Adriana Altaras und […]

10 Jahre ELES – Jüdisches Europa stellt das Studienwerk vor

„Zehn Jahre ELES – Investition in die Zukunft. Förderung einer neuen jüdischen Intellektualität“ – die Zeitschrift Jüdisches Europa stellt ELES in der neuen Ausgabe (Januar/Februar/März 2020) auf einer Doppeseite vor.

Gastkommentar von Jo Frank in Herder Korrespondenz

Jo Frank, Geschäftsführer von ELES, hat für „Herder Korrespondenz. Monatsheft für Gesellschaft und Religion“ (Februar 2020) einen Gastkommentar geschrieben. Thema: „Mehr als ‚Zusammenhalt‘. Wir müssen den religiös-weltanschaulichen Dialog neu denken“: „Wir müssen den interreligiös-weltanschaulichen Dialog neu denken – weg von einer theologischen hin zu einer gesellschaftlichen Debatte. (…) Welche Rolle Religionen und Weltanschauungen in Gesellschaft […]

Rückblick Ehemaligen-Workshop: „Der ganz normale Genderwahn. Antifeminismus und Anti’genderismus‘ als Scharnier zwischen Mitte und Rechts.“

Am 18. und 19. Januar 2020 kamen 15 aktive und ehemalige Stipendiat_innen von ELES und Heinrich-Böll-Stiftung zusammen, um über die Bedeutung von Antifeminismus in aktuellen rechten Diskursen über Gesellschaft und die zugehörigen Familien- und Geschlechterbilder zu diskutieren. Anhand von Texten der Sekundärliteratur, aber auch rechten Quellentexten, haben wir uns mit Definitionen und Analysen beschäftigt: Was […]

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.