Neuigkeiten von ELES

Monat: Mai 2017

ELES stellt sich vor… Dr. Michal Or-Guil

ELES stellt sich vor… Dieses Mal mit der stellvertretenden Vorsitzenden des ELES-Beirats, Dr. Michal Or-Guil.    Was sind Ihre derzeitigen Schwerpunkte in Ihrer Forschung und Lehre? Zur Zeit verbringe ich drei Monate am Israel Institute for Advanced Studies in Jerusalem, im Campus der Hebräischen Universität. Ich bin in der glücklichen Lage, an der Arbeit einer […]

Lese- und Hörempfehlungen Mai 2017

Das aus dem Umfeld des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk  entstandenen jüdische Debattenmagazin Jalta findet zur ersten Veröffentlichung mediale Beachtung. So sprachen die Mitherausgeber_innen Hannah Peaceman und Prof. Micha Brumlik u.a. im Deutschlandfunk Kultur über ihre Zeitschrift. Jalta – Positionen zur jüdischen Gegenwart erscheint beim Neofelis Verlag und lässt sich unter diesem Link abonnieren. Des Weiteren […]

Buchpräsentation von Rabbiner Prof. Walter Homolka und Prof. Dr. Shimon Shetree

Am Abend des 19. Mai wurde in Jerusalem der Band des ELES-Direktors, Rabbiner Prof. Dr. Walter Homolka, und Prof. Dr. Shimon Shetreet vorgestellt: „Jewish and Israeli Law – An Introduction“. Wir danken herzlich unserem Gastgeber, der Konrad-Adenauer-Stiftung in Jerusalem, sowie unseren Stipendiat_innen vor Ort! Bereits jetzt geht der Band in die zweite Auflage – wir […]

Praxiskollegs I: Shabbat zu Hause – Shabbat in der Synagoge

In Halberstadt begegneten sich zwölf ELES-Stipendiat_innen im Rahmen des Praxiskollegs I für vier intensive und lehrreiche Tage. Die rabbinischen Studienleiter Jona Simon und Shaul Friberg widmeten sich dem Shabbat, wobei insbesondere die Riten und Traditionen der Shabbatfeier zu Hause genauer unter die Lupe genommen wurden. Das Programm umfasste sämtliche liturgische Bestandteile des Shabbats – orthodox […]

Israelakademie mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vom 7.–14. Mai hatten zwölf Stipendiat_innen des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks und 12 Stipendiat_innen der Konrad Adenaue Stiftung die Gelegenheit, im Rahmen einer besonderen Kooperation Israel kennenzulernen. „Wir können Ihnen versprechen, Sie werden nicht mit mehr Antworten nach Deutschland zurückkehren, sondern mit mehr Fragen“, versprachen die Seminarleiter_innen zum Auftakt der gemeinsamen Zeit – und in […]

Die Gemeinde sind wir. Jüdische Nachwuchsförderung heute

Viele jüdische Gemeinden beklagen sich darüber, dass junge Mitglieder entweder austreten oder sich nicht aktiv am Gemeindeleben beteiligen. Um die Ursachen dieses Phänomens zu ergründen und nach gemeinsamen Lösungsstrategien zu suchen, hat die Bildungsabteilung im Zentralrat der Juden in Deutschland zu einer zweitägigen Tagung eingeladen. Verschiedene Gemeinderepräsentant_innen sowie Vertreter_innen verschiedener jüdischer Organisationen haben sich dabei […]

ELES-Regionalgruppentreffen

Am 7. Mai 2017 fanden drei ELES-Regionalgruppentreffen statt. In den Gruppen West-NRW, West-Mitte und Süd-West wurden dabei auch neue Sprecher_innen gewählt. Wir gratulieren Ekaterina Kats, Denys Shaydenfish, Masal Asafov, Benjamin Sobol, Tuvia Navon, Alissa Frenkel und ihren Stelvertreter_innen zur Wahl und wünschen ihnen für ihre Arbeit viel Erfolg! Den bisherigen Regionalsprecher_innen sei auch an dieser […]

ELES-Regionalgruppentreffen München, 4. Mai 2017

Am 4. Juni 2017 traf sich die Regionalgruppe Süd zum Regionalgruppentreffen und Studientag in München. Lernen und Erinnern – Nationalsozialismus und der Wiederaufbau der jüdischen Gemeinden in Deutschland war das Thema des Tages und so besuchten die Stipendiat_innen das NS-Dokumentationszentrum und führten spannende Diskussionen bei einem Workshop unter der Leitung von Dr. Daniel Mahla. Des Weiteren […]

Informationsveranstaltung an der Friedrich-Alexander-Universität

Seit 2014 ist ELES bei der jährlich stattfindenden Informationsveranstaltung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über Stipendienprogramme vertreten. Bei der Veranstaltung wurden auch dieses Jahr die unterschiedlichen Begabtenförderungswerke vorgestellt. Einige hundert Besucher_innen besuchten die Veranstaltung, bei der ELES von Ohad Sharon und Margarita Melamed präsentiert wurde. Die Stipendiat_innen der Gruppe Süd hielten auch eine  Präsentation über das Studienwerk.

Neuigkeiten von ELES:

Previous Next

Informiert bleiben:

Erhalten Sie über den ELES-Newsletter regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.